ⓘ A+, Musiker. Levins Karriere begann 1995, als er im Alter von 12 Jahren einen vom Musiklabel Def Jam durchgeführten Rapwettbewerb gewann. Bei dieser Veranstaltu ..

                                     

ⓘ A+ (Musiker)

Levins Karriere begann 1995, als er im Alter von 12 Jahren einen vom Musiklabel Def Jam durchgeführten Rapwettbewerb gewann. Bei dieser Veranstaltung wurde Kedar Massenburg, Manager von D’Angelo, auf A+ aufmerksam und nahm ihn als ersten Künstler für sein neu gegründetes Label Kedar Entertainment unter Vertrag.

Sein erstes Album The Latch-Key Child veröffentlichte A+ 1996 im Alter von 13 Jahren.

1999 folgte das Album Hempstead High. Darauf ist auch das Lied Enjoy Yourself zu finden, bei dem A+ einen Rap auf A Fifth of Beethoven von Walter Murphy, das eine Adaption der 5. Sinfonie Ludwig van Beethovens ist, aufbaut. Mit diesem Titel erreichte er die internationalen Charts.

                                     

1. Diskografie

Alben

  • 1998: Hempstead High
  • 2005: Back 2 Business A Legend in the Making mit DJ Don Demarco
  • 1996: The Latch-Key Child

Singles

  • 1996: All I See
  • 1998: Enjoy Yourself
  • 1996: A+Z
  • 1999: It’s On You
  • 1999: Bet She Don’t Love You feat. Joe
  • 1997: She Don’t Love You
  • 1996: Party Joint
                                     
  • A steht für: A eine Energieeffizienzklasse für Elektrogeräte in der EU, siehe Energieverbrauchskennzeichnung Energieeffizienzklasse A Musiker
  • Im Mittelalter waren ausübende Musiker und Musiktheoretiker streng voneinander getrennte Berufe. Die ausübenden Musiker waren in dieser Zeit vom Stand
  • floss als musicus - a - um die Musik betreffend, musikalisch auch: die Dichtkunst betreffend, dichterisch musicus - i, m. Musiker Tonkünstler auch:
  • ghanaischer Musiker führt in alphabetischer Reihenfolge bekannte Musiker ghanaischer Staatsbürgerschaft bzw. ghanaischen Ursprungs aus: Inhaltsverzeichnis A B C
  • integrierten Elemente anderer Musikkulturen in ihr Repertoire u. a persische Musik byzantinische Musik Ab dem 16. Jahrhundert lässt sich eine eigenständige
  • Alexander A Deutsch, Pseudonym aleXdrum 9. August 1959 in Irdning ist ein österreichischer Musiker Deutsch wuchs in der Steiermark auf. 1977 bekam
  • als Dirigent Neuer Musik Karlheinz Stockhausen u. a Komponist elektronischer Musik und Tätigkeit am Studio für elektronische Musik in Köln Luciano Berio
  • A - Musik aus Köln ist ein Schallplattengeschäft und Plattenlabel für experimentelle Musik das 1995 von Georg Odijk gegründet wurde. In den ersten zehn
  • Musiker und Bands wie James Brown, Sly the Family Stone, Tower of Power und The Meters diesem Stil zum Durchbruch verhalfen. Wie oft in der Musik besteht
  • Eek - a - Mouse, eigentlich Ripton Joseph Hylton 19. November 1957 in Kingston, Jamaika ist ein jamaikanischer Reggae - Musiker Er tritt rund zweihundertmal
  • Liste nigerianischer Musiker enthält alphabetisch geordnet Musiker nigerianischer Staatsbürgerschaft oder Herkunft. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J
  • darüber hinaus nicht nur Musik von Zigeunern sondern zugleich Musik mehrheitsgesellschaftlicher Komponisten und Musiker in einem imaginierten Zigeunerstil